Steckbriefe ;)

IMG-20200423-WA0012.jpg
Young Moser

Geboren wurde ich in Freudenstadt im schönen Schwarzwald. Dort bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen. Studiert habe ich an der Dualen Hochschule in Heidenheim. Meinen Abschluss zum Dipl. Soz. Päd. habe ich 2004 gemacht. Danach war ich Wohngruppenmitarbeiter in der Stiftung St. Anna. Seit 2011 bin ich in der Jugendsozialarbeit in Kißlegg tätig. 

Mit meiner Familie wohne ich in Memmingen.

In meiner Freizeit spiele ich gerne Gitarre und bin gerne draußen. Seit einigen Jahren hat es mir das "Bogenschießen" angetan - dies mache ich leidenschaftlich gerne. 

IMG-20200423-WA0011.jpg
Ina Eisenmann

Mein Name ist Ina Eisenmann und ich bin seit dem Jahr 2015 als Schulsozialarbeiterin am Schulzentrum und in der Offenen Jugendarbeit in Kißlegg tätig.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Memmingen, wo ich ich mich immer sehr wohl gefühlt habe. Neben meiner schulischen Laufbahn an Grundschule und Gymnasium in Memmingen, bin ich hier in lange Zeit meinen Hobbys nachgegangen. Meine Leidenschaft waren schon immer Pferde, von klein an bin ich voltigiert und geritten. Zudem habe ich bereits als Kind das Querflöte spielen gelernt und habe viele Jahre in der Jugend- und der Erwachsenenkapelle Musik gemacht. Nach meinem Abitur zog ich für mein Studium der Erziehungswissenschaften nach Augsburg. Auch hier habe ich sehr gerne gelebt und tolle Menschen kennengelernt. Trotzdem wollte ich nach Abschluss meines Studiums gerne wieder zurück ins Allgäu. Somit war es für mich eine glückliche Fügung, dass ich 2015 eine Anstellung in der Stiftung St. Anna in Leutkirch bekam und nun in Kißlegg in der Jugendsozialarbeit tätig sein darf. Privat lebe ich inzwischen wieder mit meinem Mann in Memmingen.

CIMG0012.JPG
Martina Kaiser

Hier kommt noch ein Steckbrief ;)

IMG_20200512_131352_edited.jpg
Julia Corde

Mein Name ist Julia Corde. Geboren wurde ich in Wangen im Allgäu. Aufgewachsen bin ich in Kißlegg, wo ich auch immer noch wohne. Früh schon engagierte ich mich in Kißleggern Vereinen, wie z.b. beim Fußball, im Turnen und in Tanzgruppen. Von Anfang an war das Tanzen eine große Leidenschaft von mir. Heute beschäftige ich mich aber auch leidenschaftlich gern mit Autos, oder bin gerne in der Natur unterwegs. Ich lebe sehr gerne hier im Allgäu.

2010 begann ich mit der Ausbildung zur Erzieherin an der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch und habe diese im Jahr 2014 erfolgreich abgeschlossen.

Mein letztes Ausbildungsjahr, absolvierte ich im Hort in Kißlegg wo ich 2014 direkt übernommen wurde. Seitdem bin ich fest bei der Stiftung St. Anna in Leutkirch angestellt.

Die Arbeit mit Grundschulkindern bietet mir so viele Möglichkeiten und ist genau das, was zu mir passt. Neben der Arbeit im Hort, leite ich den Mädchentreff im Kißlegger Jugendhaus seit 2013. Im Jahr 2012 leitete ich den Mädchentreff in Isny im Allgäu und konnte dort meine erste Erfahrung in der Mädchenarbeit sammeln. Die Arbeit mit Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren, bietet mir Abwechslung und macht mir großen Spaß.

smiley-Facebook.jpg
Selina Dentler

Mein Name ist Selina Dentler, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Kißlegg. Im Juli 2021 habe ich mein Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule in Leutkirch gemacht. Davor war ich auf der Realschule in Kißlegg.

In meiner Freizeit spiele ich im Musikverein Kißlegg Querflöte, gehe Wandern und treffe mich gerne mit meinen Freunden.

Da ich später gerne einmal in einem sozialen Beruf arbeiten möchte, habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Schulsozialarbeit und Offenen Jugendarbeit in Kißlegg entschieden.

image.png